Rezensionen und Meinungen - was bewegt unsere Kunden?

Dies sind Rezensionen von Amazon- und Thomann-KundInnen bzw. der Produkttest des Bloggers "Beat Köck"!


Notenlernen am Klavier

Von Amazon Kunde am 4. Sept. 2018 Verifizierter Kauf

Neue Idee um Notenlehre und überhaupt Notenlesen am Klavier zu vermitteln. Macht den Schülern sehr viel Spaß und ist zu Beginn wirklich eine Hilfe; besonders bei älteren Schülern und Erwachsenen, die das Instrument neu erlernen. Toll!!!


Alles super

Von Anne Kainz am 27. August 2018 Verifizierter Kauf

Es ist genau das was ich gesucht habe. Ausserdem war der Kontakt sehr hilfreich und zuvorkommend. Auf mein Yamaha CLP 645 passt es perfekt. Ich würde es immer wieder kaufen.


Funktional durchdacht und schön!

Von mitom80 am 11. Juli 2018 Verifizierter Kauf 

Diese Klaviatur ist eine Superidee - keinesfalls für Dummies, die nicht Noten lesen können, sondern eine Superhilfe für Anfänger, Noten noch schneller zu lernen. Der Clou ist ganz einfach: man sieht „sofort“ auf einen Blick, welche notierte Note zu welcher Taste gehört. Für gewöhnlich lernt man die Notation in einem gesonderten Heft und muss den Gedankentransfer vom Notenheft auf die Tasten leisten, also die gelesen Note auf die richtige Taste übertragen.

Dies ist zwar weder eine unlösbare Aufgabe, die es gilt, zu vereinfachen, noch besteht eine große Notwendigkeit, irgend etwas am gängigen System der letzen 200-300 Jahre zu ändern ... es kann nie schaden, seine grauen Gehirnzellen anzustrengen.

Doch hat diese Idee ihre ganz eigene Daseinsberechtigung: die visuelle Übertragung der gelesenen Note wird direkt mit der dazugehörigen Taste verbunden. Man lernt die Noten/Tasten unweigerlich schneller und die Gehirnzellen können sich auf andere Dinge konzentrieren (Tempo, Rhythmus, Artikulation etc..). Denn welcher Klavierlehrer kennt das nicht: die Anfänger sind einfach erst mal mit Notenlesen (Transfer der gelesen Noten auf die dazugehörige Taste) beschäftigt. Je nach Begabung kann das schneller oder auch mal länger gehen, bis man sich auf Musikalisches konzentrieren kann ...

Zur Passgenauigkeit kann ich sagen, dass diese Klaviatur auf die allermeisten Klaviere und Flügel passt. Ich war damit bei einem befreundeten Inhaber eines Klaviergeschäfts und habe es ausprobiert.

Super Idee - absolut verdiente 5 Sterne!


Empfehlenswert!

 Von P.P. am 3. Juli 2018 Verifizierter Kauf 

Habe meinem Freund diese Tastenorientierung geschenkt, da er sich gerade mithilfe einer App das Pianospielen selbst beibringt. Es passt perfekt in das Yamaha P-95. Er ist total begeistert und ich finde es auch hübsch anzusehen. Mein einziger Kritikpunkt: Ich finde es ein bisschen hoch, sodass die unteren Zeilen der Notenblätter dahinter verdeckt werden. Zwei cm Höhe hätte man sich sparen können, wenn keine Werbung drauf wäre.


Klaviatur

Von solskin am 1. Mai 2018 Verifizierter Kauf  

Anhand der Klaviatur kann der Spieler sehen, welche Taste zu welcher Notation gehört + Tonbezeichnung - einfach genial! Für alle die Klavier spielen lernen möchten - ein Traum!


Alle weiteren Amazon-Rezensionen finden Sie unter: Rezensionen



 

Super um kleine oder auch Große Unsicherheiten auszugleichen

Thomann GmbH - 29.11.2016 - Rezension auf Thomann.de

 

Um kleine oder auch Große Unsicherheiten, im Noten lesen oder schreiben auszugleichen ist das Equipment genau richtig. Seit dem ich das kleine hilfsmittel besitze, ist das Aufschreiben der Noten wesendlich (einfacher) sicherer geworden. Das Teil ist genau passend für die normale Klavier- oder Keyboardtastatur und ist sehr gut erkennbar. Klar beim Preis hatte ich auch erst leicht geschluckt, aber schon nach dem ersten Einsatz war der dann schon vergessen.


Produkt-Test „Klaviatur mit Herz“

Lernhilfe fürs Notenlesen und Noten lernen

5. August 2017 by Beat Köck 

 

Leider gibt es fürs Klavier nur sehr wenig coole kleine Tools. Umso glücklicher war ich, als ich auf die „Klaviatur mit Herz“ von tongenau.at gestoßen bin ... Die Hilfs-Klaviatur von tongenau verspricht, das Notenlesen lernen zu beschleunigen. Wenn du nicht ausschließlich nach Gehör spielen willst, kommst du ums Noten lernen nicht herum.

Ob der kleine Aufsteller eine sinnvolle Anschaffung ist, erfährst du in diesem Test. 

http://blog.pianobeat.de/klaviatur-mit-herz


Das war meine erste & schönste Rezension - allerdings noch vor dem Amazon-Zeitalter! Emilia, März 2016